Sonntag, 29. Januar 2012

Foto-Shooting Lisa & Louis

Darf ich euch vorstellen: Lisa und Louis, die beiden sind kürzlich bei mir im Atelier entstanden und haben gleich einen Modelvertrag für ein Foto-Shooting gewonnen... :O)









Ich meine, dafür dass sie ja noch soooo jung und echte Amateure sind, haben sie ihren Job wirklich gut gemacht... ich brauchte nur kurze Anweisungen geben und ein wenig zurechtrücken.... ;O)

Die beiden kommen zur Belohnung auch gleich auf die Homepage....

Alles Liebe
Eure Ute

Samstag, 28. Januar 2012

Bären- und Puppenbörse in Bielefeld

„Am letzten Wochenende hatten wir eine Ausstellung in Bielefeld. Die Börse findet jedes Jahr im Ravensberger Park in einer alten Spinnerei statt. Das Ambiente ist wirklich einmalig. Man fühlt sich richtig wohl in den alten Maschinen-Räumen mit den sehr hohen Fenstern. Der Kundenkontakt, der Austausch unter uns Bärenmachern und auch die nette Veranstalterin haben uns einen schönen Samstag und auch Sonntag gebracht.“

Diese Worte schrieb ich schon in meinem Shabby-Blog und dabei ist mir aufgefallen, dass ich unbedingt einen Bären-Blog brauche... ;O)

So hat unser Stand ausgesehen:




Wenn man über eine Börse berichtet, dann will man mehr erzählen... von den anderen Teilnehmern zum Beispiel und das möchte ich hiermit nachholen.... also, hier ein paar Fotos von ein paar unserer „Bärenfreunde“:

Der Stand von Brigitte Blasius


Der Stand von Andrea und Dirk Störring (andi bears & friends)


Der Stand von Christina Becker


... und unsere „Bärenfreundin“ Christina Becker von der Bären-Manufaktur hat mit ihrer Bärin Emma an dem Wettbewerb teilgenommen und den 2. Platz gemacht... hier das „Sieger-Foto“... nochmals liebe Christina...
„Herzlichen Glückwunsch“!


Alles Liebe
Eure Ute

Donnerstag, 26. Januar 2012

Der Bär hat einen eigenen Blog verdient...


In diesem Jahr werden es 16 Jahre, in denen ich jetzt schon Bären entwerfe und nähe....
und dieses zu meinem Beruf gemacht habe.

Eigentlich wollte ich ja nur einen einzigen Blog erstellen, um über meine kleine Welt – die Teddybären und auch den Shabby-Chic - zu berichten. Aber schon kurz nach den ersten Posts auf meinem ersten Blog (der jetzt Shabby-Blog ist) wurde mir klar, dass es nicht so schön ist, alles über einen Blog laufen zu lassen.

Der Shabby-Chic-Fan möchte nicht unbedingt etwas über Teddybären lesen und der Bärenfan ist nicht unbedingt ein Shabby-Chic-Liebhaber... also, entstand dann „mal eben“ ein zweiter Blog... „der Bären-Blog“. Außerdem meine ich, dass der Teddybär, der mein Leben so stark beeinflusst und gestaltet hat, auch einen eigenen Blog verdient hat... ;O)

Seit Jahren gestaltet sich mein Leben neben der Erschaffung von Bären auch um den Shabby-Chic-Stil (erst hobbymäßig dann aber immer stärker beruflich). Wer also Interesse an meinem „zweitem Leben“ hat, der sollte ruhig mal auf den anderen Blog wechseln und mich dort besuchen... ich würde mich freuen.

Wer es immer noch nicht leid ist, was über meine Bären und über meine Person zu erfahren, der kann dann auch noch auf unsere Homepage http://www.atelier-wiba.de/ gehen, die mein Mann Lars und ich betreiben... und dort auch noch alles über die Entstehungsgeschichte der „Wiba-Bären“ lesen.... auch über meine Freundin Anja, deren Bären ich hier von Zeit zu Zeit auch zeigen möchte.

So, eigentlich wollte ich gar nicht so viel schreiben... die Bilder sollen „erzählen“, aber ich denke, eine „kleine“ Einleitung ist überall nötig.... :O)

Ich freue mich auf Eure Besuche und evtl. auch auf eure Kommentare!

Alles Liebe
Eure Ute