Samstag, 29. März 2014

Wiesbaden nachgereicht (Teil 2)

Ein Mensch, der uns besonders am Herzen liegt und auf den wir uns immer sehr freuen aber leider nur noch in Wiesbaden antreffen, ist ein sehr lieber und sehr kreativer, ideenreicher Mensch... Annelise Baier aus Frankreich.


Wir freuen uns auch immer ein paar besondere Dinge an ihrem Stand zu finden, die gleich unsere „Vintage-Seele“ ansprechen... denn neben Bären und anderen Geschöpfen gehört unser Herz und unsere Leidenschaft ja auch dem Vintage-Stil und dem Shabby-Chic.... und an ihrem tollen Stand kann man wunderbar schöne alte Dinge aus Frankreich aufspüren.


Wir gehen immer mehrmals während der Messe stöbern, da man immer noch was entdeckt, was man vorher gar nicht gesehen bzw. wahrgenommen hat... ich liebe solche Stände... ;O)


Hier mal eine kleine Bilderflut von Vintage-Dingen, die aber wunderbar in die Bärenszene passen wie ich finde.... denn neben Dingen für die Wohnung (und einem selber) findet man auch schöne Accessoires für den Bären.













Wenn ihr selber mal ein bisschen stöbern wollt’, aber nicht bis zur nächsten Messe warten wollt, dann schaut euch doch mal im gerade erst neu eröffneten Shop von Frau Annelise Baier um...
... hier der Link zu ihrem dawanda-Shop
 
 
 
Alles Liebe & Gute
Eure Ute

Kommentare:

  1. Ute there are so many beautiful thing. It is like a treasure trove.
    Hugs Kay

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute,

    da hast Du uns ja wieder ganz tolle Fotos mitgebracht ... der Stand ist auch so ganz meins ... da könnte ich bestimmt auch stundenlang schauen und stöbern ... :o)))

    GLG an Euch alle!
    Von uns allen hier - Vintage oder nicht ... ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ute,
    an diesem Stand finde ich immer etwas. Ich frage mich oft wo sowas für sie wohl zu finden ist. Toll das sie auf den Messen immer etwas ausgefallenes dabei hat.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Gitti

    AntwortenLöschen