Freitag, 12. Dezember 2014

Abschied...

Ich habe lange überlegt, ob ich diesen Post hier schreiben soll, denke aber dass auch traurige Ereignisse zu unserem Leben gehören und zum anderen hätte ich damit meinem Papa eine große Freude bereitet (dass er in seinem Alter noch ins „www“ kommt ;O)).
 
Mein Vater Bernhard Wilhelm ist letzten Monat gestorben... genauer gesagt am 17. November und letzte Woche am 4. Dezember war die Beisetzung. Heute wäre er 77 Jahre geworden.
 
Mein Vater hat mein Leben sehr geprägt und auch mein „bäriges Leben“ immer unterstützt. Er hat z. B. nie etwas Negatives gesagt, als ich mein sicheres Berufsleben als Buchhalterin damals beendete und meinen Traum mit Laden im unsicheren kreativen Bereich begann... im Gegenteil er war stolz auf mich! Er war ein offener, freundlicher und immer zu Späßen aufgelegter Mensch, der seinen Beruf als Kraftfahrer und seine Familie über alles geliebt hat.
 
Man kann ein Leben unmöglich mit ein paar Sätzen beschreiben... die Erinnerungen füllen mein ganzes Leben... darum nur noch kurz... seine Einstellung immer positiv ins Leben zu gehen, den Daumen nach oben zu zeigen, auch wenn die Schmerzen stark sind... das wird mir immer in Erinnerung bleiben....Papa, wir werden dich nie vergessen!
 
 

Kommentare:

  1. Liebste Ute,

    der Tod deines Vaters tut mir unendlich leid!
    Aber ich finde es sehr schön, dass du seiner hier öffentlich gedenkst. So wie es klingt, hat er jede Ehrung verdient, scheint er odch ein sehr liebenswerter Mensch gewesen zu sein.
    Auch wenn er von euch gegangen ist, du wirst ihn immer im Gedächtnis bewahren ...

    Allerliebste mitfühlende Grüße und große Knuddeldrücker von uns allen für deine ganze Familie!
    Helga

    AntwortenLöschen
  2. To loose your Dad is so sad. I am glad you have wonderful memories. He sounds like he was a great person.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ute,
    auch von mir mein herzlichstes Beileid. Ich wünsche Dir und Deiner Familie ganz viel Kraft. Ihr werdet Deinen Papa immer in Eurem Herzen bei Euch tragen.
    Drücker
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ute,
    ich möchte dir und deiner Familie mein herzliches Beileid aussprechen. Ich weiß wie schwer es ist einen geliebten Menschen zu verlieren. Redet oft und viel über ihn, damit er nie in Vergessenheit gerät.
    Laß dich mal drücken!
    Alles Liebe
    deine Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe ute
    Es tut mir sehr leid für dich und deine familie!!! Was gitti sagt, trifft es genau auf den punkt

    Alles liebe von mir
    Karin

    AntwortenLöschen